Alles zum Thema:

Anleitung zum Verfassen eines Exposés I

„Bevor ich Ihnen das Thema freigebe, schreiben Sie mir mal bitte ein Exposé!“. So oder so ähnlich lautet oftmals die Aufforderung des Professors oder der Dozentin an den Studierenden. Viele Studierende haben jedoch oftmals nur ein grobe Vorstellung von den damit verbundenen Anforderungen, was mitunter zu langwierigen „Verhandlungen“ mit dem Betreuenden im Rahmen von Ablehnungen … „Anleitung zum Verfassen eines Exposés I“ weiterlesen

Anleitung zum Verfassen eines Exposés II

Der grundlegende Zweck und Aufbau eines Exposés wurde im Beitrag „Anleitung zum Verfassen eines Exposés I“ bereits erläutert. Im zweiten Teil wird nun näher darauf eingegangen, welche Bestandteile ein gelungenes Exposé aufweisen sollte und wie das Vorbereiten und das Verfassen des Exposés an sich vonstatten geht bzw. gehen kann. Vorbereitung des Exposés  Nachdem das Thema … „Anleitung zum Verfassen eines Exposés II“ weiterlesen

Ghostwriter als die (besseren) Wissenschaftsberater?

Dieser etwas provokante Titel ist Erfahrungen aus unserer täglichen Praxis als professionelle Ghostwriter geschuldet und dürfte nur auf eine recht geringe Minderheit unserer Projekte zutreffen. Dennoch finden wir diese wenigen Fälle so interessant, dass wir sie hier in ihrer Charakteristik darlegen und unser diesbezügliches Selbstverständnis erläutern möchten. In unserer Praxis als Ghostwriter kommt es bisweilen … „Ghostwriter als die (besseren) Wissenschaftsberater?“ weiterlesen

Verbessert die Exzellenzinitiative tatsächlich die Exzellenz des deutschen Hochschulwesens?

Die Exzellenzinitiative Die Exzellenzinitiative, die Bund und Länder im Jahr 2005 ins Leben riefen, soll Wissenschaft und Forschung in Deutschland so fördern, dass auch auf internationaler Ebene mitgehalten werden kann. Verbunden ist damit der politische Wunsch, dass die Exzellenz-Universitäten symbolische und strukturelle Strahlkraft entwickeln, die weit über die finanzielle Subventionierung hinausreicht. Zwar hat diese Initiative … „Verbessert die Exzellenzinitiative tatsächlich die Exzellenz des deutschen Hochschulwesens?“ weiterlesen

Richtiges Zitieren in wissenschaftlichen Texten

Viele unserer Kunden stellen fest – befördert nicht zuletzt durch immer wiederkehrende Plagiatsfälle in der öffentlichen Diskussion – dass ihr Wissen in Bezug auf das korrekte Zitieren wissenschaftlicher Arbeiten zumindest als wackelig angesehen werden kann. Immer wieder wird uns deshalb die Frage gestellt: wie zitiere ich eigentlich richtig und gibt es keinen einheitlichen Zitierstandard? Wie … „Richtiges Zitieren in wissenschaftlichen Texten“ weiterlesen

Pseudo-Forschung für die Karriere – warum unsinnige Untersuchungsdesigns um sich greifen

„Sauerkrautsaft macht fremdenfeindlich!“ – diese prägnante Überschrift erregte kürzlich Aufmerksamkeit in der Wissenschaftsgemeinde. Einen angeblichen wissenschaftlichen Beleg hierfür haben Forscher um Professor Claude Messner vom Institut für Marketing und Unternehmensführung an der Universität Bern herausgefunden und in der Zeitschrift Psychology («Nazis by Kraut: A Playful Application of Moral Self Licensing», Psychology 6, S. 1144–1149) veröffentlicht. … „Pseudo-Forschung für die Karriere – warum unsinnige Untersuchungsdesigns um sich greifen“ weiterlesen

Wer schreibt, der bleibt – Schreibzentren an deutschen Hochschulen

Schreibberatung an den Universitäten statt Ghostwriter Die Angst vor dem weißen Blatt kennt fast jeder. Schließlich ist es das eine, seinen Stoff souverän zu beherrschen, aber etwas ganz anderes, ihn strukturiert und gut lesbar zu Papier zu bringen. Dieser Hürde sahen sich Generationen von Studierenden gegenüber, heute jedoch fühlt sich eine wachsende Zahl von Studierenden … „Wer schreibt, der bleibt – Schreibzentren an deutschen Hochschulen“ weiterlesen

Vorsicht Plagiat! – Plagiatsfallen vermeiden

Es sind nicht nur prominente Politiker, die in die Plagiatsfalle tappen. Auch der „Durchschnittsstudent“ plagiiert unter Vernachlässigung der Regeln korrekten Zitierens, ob wider besseren Wissens oder unbewusst. Die Kunst des richtigen Zitierens, um dem Vorwurf zu entgehen, fremde Gedanken ohne Kennzeichnung zu übernehmen, beherrschen nicht alle Studenten. Hinzu kommt, dass das Internet Unmengen an leicht … „Vorsicht Plagiat! – Plagiatsfallen vermeiden“ weiterlesen

Zeitmanagement für die Abschlussarbeit

Eine wissenschaftliche Abschlussarbeit ist ein anspruchsvolles Projekt und sollte deshalb entsprechend geplant werden. Besonders wichtig ist dabei natürlich die Zeitplanung, denn ist die Arbeit einmal angemeldet, tickt die Uhr und der Abgabetermin der Bachelor- oder Masterarbeit nähert sich mit Riesenschritten. Um kein böses Erwachen zu erleben, sollten deshalb einige Grundregeln der Projektplanung beherzigt werden. Zunächst … „Zeitmanagement für die Abschlussarbeit“ weiterlesen

Die Novellierung des Hochschulgesetzes – der gläserne Student?

Nicht alle Studiums-Biografien verlaufen immer zielgerichtet und ohne Friktionen, das ist soweit bekannt. Das Wissen um Studienverläufe von Studierenden ist hingegen relativ dünn. Wer seinen Studiengang wechselt oder abbricht, darüber besteht recht wenig Wissen. Dies zu ändern ist Ziel der geplanten Novelle des Hochschulstatistikgesetzes, das wohl in Kürze verabschiedet werden wird. Während die einen dabei … „Die Novellierung des Hochschulgesetzes – der gläserne Student?“ weiterlesen