K.G.

Ich wollte mich noch einmal ganz herzlich für das tolle Telefonat bedanken. Sie haben mich durch Ihre Anmerkungen und Ideen wieder auf die richtige Spur gebracht. Vielen Dank auch, dass Sie sich die Zeit genommen haben. Sie hatten recht, die Diskussion darüber, inwieweit Werbung Einfluss auf die journalistische Arbeit nimmt, wird schon lange betrieben und das sollte ich noch viel mehr in meiner Arbeit thematisieren.