Unsere Ghostwriter im Fachbereich Chemie

An vielen Universitäten wurde im Zuge des Bologna-Prozesses ein Bachelor- und ein Masterstudiengang Chemie eingerichtet, die den bisherigen Diplomstudiengang Chemie ersetzen.

In den jeweiligen Studiengängen sollen die Absolventen in die Lage versetzt werden, sich ein grundlegendes mathematisches, physikalisches und allgemeines naturwissenschaftliches Wissen anzueignen sowie ein fundiertes chemisches Fachwissen in den chemischen Kerndisziplinen (Anorganische, Organische und Physikalische Chemie). Die wichtigsten experimentellen Methoden in der Chemie sollen erlernt werden, um analytische und experimentelle Untersuchungen durchzuführen, Daten auszuwerten und zu interpretieren. Mitunter gehört auch eine vertiefte IT-Kompetenz zur Ausbildung.

Meist soll im Rahmen einer Bachelorarbeit in Chemie ein kleines oder im Falle einer Masterthesis ein größeres wissenschaftliches Projekt bearbeitet werden. Die Bearbeitungszeit richtet sich danach, ob die Bachelorarbeit in Vollzeit oder Teilzeit bearbeitet wird. Es werden i.d.R. 10 ECTS-Punkte für die Bachelorarbeit vergeben.

Meist haben die Studierenden kein Problem damit, den experimentellen Teil der entsprechenden Arbeit durchzuführen. Die Studien und die Auswertung von Versuchsergebnissen können allerdings ein „Zeitfresser“ sein, weshalb die Verschriftlichung und Beachtung der formalen Vorgaben eine eigene Herausforderung darstellt.

Unsere Experten und Ghostwriter stehen Ihnen bei der Bewältigung dieser Herausforderung gerne hilfreich zur Seite.

Jetzt anfragen