Qualitätskriterien

Unsere Qualitätsphilosophie besteht aus 6 wesentlichen Elementen, die Sie hier zusammengefasst finden. Für eine ausführlichere Darstellung empfehlen wir die jeweiligen Rubriken.

Honorare

Ohne Zweifel sind Honorare ein erstes wichtiges Indiz für ein bestimmtes Qualitätsniveau, aber eben bei weitem nicht das Einzige. Generell gilt wie immer: Vorsicht vor allzu günstigen Angeboten, in der zeit- und arbeitsintensiven wissenschaftlichen Texterstellung und akademischen Betreuung mit hochqualifizierten Fachkräften ist ein gewisses Honorarniveau untrennbar mit der gewünschten Qualität verbunden. Gleichwohl garantieren auch hohe Honorare keineswegs immer das gewünschte Resultat, es kommt vielmehr auf das einzelne Unternehmen und dessen Qualitätsphilosophie an.

Auswahl der Ghostwriter

Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht eine konsequente Ausrichtung auf eine exzellente Qualität unserer Dienstleistungen und eine herausragende individuelle Betreuung. Im akademischen Ghostwriting ist die Qualität ganz besonders von der Kompetenz und Qualifikation der Ghostwriter abhängig. Unsere Ghostwriter und Coaches wählen wir daher nach strikten fachlichen Kriterien aus. Als Mindestvoraussetzung für eine Mitarbeit in unserem Unternehmen gilt ein hervorragender Masterabschluss. Insofern sind etwa ein Drittel unserer Mitarbeiter promoviert, einige auch habilitiert. Damit ist klar – nicht jeder, der will, kann ein Ghostwriter werden, zumindest nicht bei uns.

Individuelles Matching Kundenauftrag – Qualifikation der Ghostwriter

Wir sind der Ansicht, dass jeder Auftrag ein individuelles Matching erfordert, d.h. ein passgenaue Zusammenführung von Kundenauftrag und Experte. Ein zentraler Grundsatz lautet daher für uns, dass je nach Art und Anspruch des Auftrages der jeweilige Autor, Coach oder Lektor mindestens die gleichwertige Qualifikation aufweisen muss. Das bedeutet z.B., dass eine Promotion auch nur von einem promovierten oder habilitierten Experten betreut werden kann. Bei der Betreuung z.B. einer Bachelorarbeit ist die Mindestanforderung an unseren Autor ein sehr guter Masterabschluss. Darüberhinaus achten wir sehr auf eine möglichst weitgehende Übereinstimmung des Kundenauftrages und der speziellen inhaltlichen Kompetenzen des Ghostwriters.

Können wir nicht gewährleisten, dass ein Ghostwriter oder Lektor die erforderliche Kompetenz, die notwendige Fachqualifikation und die zeitliche Kapazität zur Durchführung besitzt, werden wir Ihren Auftrag nicht übernehmen.

Inhaltliche und formale Qualität eines wissenschaftlichen Textes

Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass unsere Ghostwriter exzellente Arbeit leisten, nehmen wir für jede Arbeit eine abschliessende Qualitätskontrolle vor, in der inhaltliche und formale Kriterien geprüft werden. Dazu gehört auch eine Plagiatskontrolle, so dass wir garantieren können, dass jede unserer Ausarbeitungen ein Unikat und damit garantiert frei von Plagiaten ist.

Individuelle Betreuung

Wir halten eine individuelle Betreuung für die Zufriedenheit unserer Kunden für unabdingbar. Wir legen großen Wert auf den Dialog mit Ihnen. Eine enge Abstimmung zu Anforderungen und eine transparente Kommunikation zum Stand Ihrer Arbeit gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie wünschen. Von Beginn an haben Sie einen festen Ansprechpartner, an den Sie sich jederzeit, auch am Wochenende, wenden können.

Diskretion

Selbstverständlich garantieren wir Ihnen absolute Diskretion beim Umgang mit Ihren persönlichen Angaben und Daten. Grundlage dafür ist nicht nur unsere persönliche Verschwiegenheit, wir haben auch unsere Arbeitsweise so organisiert, dass niemand etwas über Sie als Auftraggeber erfährt, auch nicht unsere Autoren. Natürlich sind auch unsere technischen Kommunikationsmittel mittels gängiger Sicherheitsstandards abgesichert.