Unsere Ghostwriter in Biologie

Biologie zählt zu den besonders beliebten Studienfächern, weshalb das Studium mit Zugangsbeschränkungen reglementiert ist. Wie viele andere Fachrichtungen ist auch der Fachbereich Biologie von Umstrukturierungen betroffen, da die Diplom-Studiengänge durch die Bachelor- und Master-Studiengänge ersetzt werden bzw. bereits ersetzt sind. Der Bachelor-Abschluss stellt im Rahmen des Biologie-Studiums den ersten berufsqualifizierenden Abschluss dar, der Master-Abschluss ist dem früheren Diplom-Abschluss vergleichbar.

Im Zuge der Umstellung der Diplomstudiengänge kann das Studium der Biologie, je nach Hochschule, ganz unterschiedliche Schwerpunkte und Spezialisierungen aufweisen. Dazu zählen z.B. die Epidemologie, Immunologie, Neurobiologie, Biochemie, pharmazeutische Biologie, Toxikologie oder die Genetik. Gemeinsam ist den Studiengängen eine starke interdisziplinäre Betonung von Grundlagenfächern wie Chemie und Physik.

Die Biologie beschäftigt sich mit dem Leben auf der Erde, genauer mit den vernetzten Systemen der Biosphäre und untersucht den Aufbau, die Strukturen und Prozesse der belebten Natur. Gegenstand der Biologie sind Lebewesen und Pflanzen der Erde, vom Einzeller bis zum komplexen Organismus, von der Zelle bis zum Zellverband, von der Pflanze bis zu Ökosystemen.

Wer also Biologie studieren möchte, sollte Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen sowie Freude am praktischen Experimentieren haben. Darüber hinaus sollten Studierende vertiefte Kenntnisse in Biologie, Chemie, Physik und Mathematik mitbringen. Sehr gute Englischkenntnisse sind notwendig, da Fachliteratur, in der neueste Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert werden, oftmals nur in Englisch vorliegt. Vorlesungen finden teilweise auf Englisch statt.

Das Studium in der Biologie verbindet Theorie mit Praxis, da die theoretisch erworbenen Grundlagen in Labor- und Freilandpraktika häufig auch auf Exkursionen angewandt werden.

Je nach Berufswahl (Lehramt an Gynmasium, Realschule etc.) kann das Studium mit unterschiedlich langen Semesterzahlen verbunden sein. Aber auch ohne Lehramtsabschluss bieten sich Berufsmöglichkeiten in Hochschule und Forschung, in der Agrar- und Pharmaindustrie, bei Behörden (Umwelt und Gesundheitsschutz) oder auch in Verlagen.

Die Bachelorarbeit wird in der Regel im sechsten Semester im Anschluss an ein Forschungspraktikum erstellt. Mittlerweile gibt es eine breite Auswahl von spezifischen Studiengängen wie Bioinformatik, Biophysik oder Biomedizin. Man kann also im Bachelorstudiengang bereits Schwerpunkte in den Grundlagenfächern legen, aber die eigentliche Spezialisierung fällt im Masterstudiengang (sofern man vorhat, diesen zu absolvieren).

Das Masterstudium schließt meist mit einer experimentellen Masterarbeit ab und umfasst vier Semester. Der Abschluss des Masterstudiums wird mit dem akademischen Grad „Master of Science (M.Sc.)“ honoriert.

Allerdings ist es für Biologen und Biologinnen vergleichsweise schwer, eine Anstellung zu finden. Stand 2019 ist unter dieser Berufsgruppe eine Arbeitslosenquote von 4,2 Prozent zu verzeichnen. Das klingt zwar nicht nach viel, allerdings liegt die Arbeitslosenquote aller Akademiker bei nur 2,2 Prozent. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Biologen und Biologinnen in Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt stehen u.a. zu Absolventen der Chemie und Physik. Jedoch scheinen sich mittlerweile die Jobchancen zu bessern, die Beschäftigungsquote von Biologen und Biologinnen steigt. Sie sind allerdings aufgefordert, möglichst früh während des Studiums über den beruflichen Tellerrand ihres Fachs zu schauen. Strukturiertes Vorgehen ist hier wichtiger als für Studierende anderer Fachbereiche. Fachliche Spezialisierungen und diverse Praktika in Institutionen und Universitäten sind jedenfalls vorteilhaft.

Ghostwriter in Biologie

Unsere Ghostwriter, Coaches und Lektoren verfügen über profunde Kompetenzen und Qualifikationen – meist sind sie promoviert – und  begleiten Sie gerne bei Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit. Gerne übernehmen wir auch nur Teilarbeiten, ganz nach Ihren Vorgaben und Anforderungen.

Unverbindliches Angebot anfragen