Fachartikel für Publikation schreiben lassen

Publizierte Beiträge in renommierten Zeitschriften sind manchmal eine lästige Pflicht, um im beruflichen Umfeld zu reüssieren, erhöhen aber in jedem Fall die wissenschaftliche Reputation.

Ghostwriter für Ihren wissenschaftlichen Fachartikel

Unsere wissenschaftlichen Ghostwriter sind Spezialisten für die Erstellung von wissenschaftlichen Fachartikeln, die den Vorgaben von sog. Journals genügen und dabei auch den Anforderungen von Peer-Review-Verfahren gerecht werden. Viele unserer Autoren publizieren selbst und sind teilweise auch Gutachter in Peer-Review-Kommissionen. Sie kennen die manchmal auch unausgesprochenen redaktionellen Vorgaben der Zeitschriften, die überhaupt Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufnahme eines Artikels sein können. Vor allem aber sind sie mit der jeweiligen aktuellen wissenschaftlichen Diskussion vertraut und wissen um die publizistische und inhaltliche Einordnung eines Fachartikels im jeweiligen Fachgebiet. Dies macht Ghostwriter zu wertvollen „Sidekicks“, die den Alltag in Beruf und Forschung erleichtern können.

Anforderungen an die Veröffentlichung wissenschaftlicher Artikel

Viele Forscher und Berufstätige in den verschiedensten Fachbereichen wie Medizin, Chemie, Jura, Wirtschaftswissenschaften oder Pädagogik sind oftmals in der Situation, mehr oder minder regelmäßig Artikel für Fachzeitschriften verfassen und publizieren zu müssen. Meist sind die dafür notwendigen Daten längst erhoben, es fehlt jedoch mitunter noch die statistische Auswertung und vor allem die Verschriftlichung und Interpretation der Ergebnisse.

Dabei ist zu beachten, dass die Studie bzw. der Artikel auf die redaktionellen Vorgaben der jeweiligen Zeitschriften bzw. deren Herausgeber abgestimmt sein sollte und daher bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss. Je nach Anforderung der jeweiligen Zeitschrift oder Journals müssen Kriterien der anspruchsvollen Peer-Review-Verfahren erfüllt werden. Nicht selten durchlaufen Artikel mehrere Überarbeitungsschleifen, die seitens der Reviewer angefordert werden.

Dies kann mit umfangreichen und zeitaufwendigen Umarbeitungen verbunden sein, da sonst die entsprechenden Texte  gar nicht erst von der Zeitschrift oder dem Journal angenommen werden. Die Peer-Review-Gutachten bilden die Grundlage für die Entscheidung, ob ein Manuskript bzw. ein Artikel akzeptiert und publiziert wird.

In den vergangenen Jahren haben wir ganz unterschiedliche Projekte für Fachartikel und -beiträge realisiert. Im Mittelpunkt standen dabei akademische Paper aus den Bereichen

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Medizin und Gesundheitswissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Pädagogik
  • u.a.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihres wissenschaftlichen Fachartikels und falls gewünscht auch bei der Veröffentlichung in einer geeigneten Fachzeitschrift / Journal oder einem passenden Magazin. Wir möchten aber auch betonen, dass das Thema und die groben Inhalte, ggfs. empirischen Datenerhebungen usw. kundenseitig bereits feststehen und vorliegen sollten. Diese Vorarbeiten und Eigenleistung setzen wir voraus für eine Auftragsübernahme.

Sprechen Sie uns, wir beraten Sie gerne, damit wir gemeinsam Ihr Projekt erfolgreich realisieren können.

 

Unverbindliches Angebot anfragen