Wissenschaftslektorat

Geben Sie Ihrem wissenschaftlichen Text mit unserem Lektorat den letzten Schliff 

Wissenschaftliches Schreiben erfordert höchste Genauigkeit bei Formalien ebenso wie bei inhaltlichen Formulierungen. So ist insbesondere auf einheitliche Schreibweisen und exakten Ausdruck zu achten. Dabei versteht es sich eigentlich von selbst, eine Abschlussarbeit wie eine Bachelorarbeit, Masterarbeit und natürlich eine Doktorarbeit einem profunden Lektorat zu unterziehen. Wie professionell das Ergebnis ausfällt, entscheiden Sie.

wissenschaftslektorat_redak_rz

Die meisten Studierenden investieren viel Zeit und Mühe in ihre Diplomarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit, überlassen das abschließende Korrigieren der jeweiligen Arbeit dann aber Freunden oder Bekannten. Nicht immer bringt ein solches Lektorat jedoch die gewünschte Verbesserung.

Typische Fehler in Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten oder Masterarbeiten sind:

  • mangelnde Strukturierung / fehlende argumentative Stringenz
  • Uneinheitlichkeit von Schreibweisen
  • fehlerhafte oder uneinheitliche Zitierweisen
  • stilistische Schwächen
  • unverständliche Satzkonstruktionen
  • Mängel im Layout und der Formatierung

Die Bedeutung eines professionellen wissenschaftlichen Lektorats

Da jede wissenschaftliche Arbeit durch klare Sprache, einheitlichen Stil und Stringenz an Überzeugungskraft gewinnt, ist ein professionelles Wissenschaftslektorat wichtig. Der Punktabzug für ungenügende Orthografie, mangelhafte Grammatik oder sprachlich unklare Aussagen kann bis zu zwei Notenstufen betragen. Ein wissenschaftliches Lektorat prüft Ihre Arbeit u.a. auf Redundanzen, Wortschatz, Ausdruck und Stil, Verständlichkeit der Formulierungen, sprachliches Niveau und einheitliche Schreibweisen.

Das Wissenschaftslektorat kann sowohl bei wissenschaftlichen Publikationen als auch bei Examensarbeiten wie Bachelor- und Masterarbeiten notwendig sein. Wie beim Lektorat generell kommt es auf formale und inhaltliche Gesichtspunkte an, die die wissenschaftlichen Standards prüfen, denen ein Text genügen muss. Abhängig von der konkreten Zielvorgabe können bei einem Wissenschaftslektorat die Verbesserung der Argumentation oder des Stils, die Prüfung der Korrektheit von Fakten oder die Überprüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit von Quellennachweisen Schwerpunkte sein.

Ein professionelles Korrektorat bzw. Lektorat verhilft Ihrer Arbeit zu mehr Qualität und damit letztlich zu einer besseren Benotung. Wenn Sie also bereits eine wissenschaftliche Arbeit erstellt haben, die Sie gern mittels stilistischen und inhaltlichen Lektorats prüfen und optimieren lassen möchten, überprüft sie unser Wissenschaftslektorat und nimmt, wenn nötig, Verbesserungen vor. Dies verschafft Ihnen die nötige Sicherheit vor Abgabe Ihrer Abschlussarbeit oder Ihrer wissenschaftlichen Publikation.

Je nach Kundenwunsch übernehmen wir im wissenschaftlichen Lektorat alle Leistungen vom bloßen Korrekturlesen über das Redigieren bis hin zum profunden inhaltlichen Lektorat.

Jetzt anfragen