Bachelorarbeit

Eines der am häufigsten an uns herangetragenen Anliegen seitens der Studierenden ist die Unterstützung bei einer Bachelorarbeit. 

Eine Bachelorarbeit oder Bachelor Thesis steht am Ende eines Bachelorstudiums. Das Verfassen der Bachelorarbeit ist Bestandteil der Prüfungsordnung. Ziel ist die eigenständige Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung. Da der Studierende in der Regel mehrere Wochen oder gar Monate mit der Erstellung der Arbeit beschäftigt ist, sollte ihn das Thema interessieren, um dauerhaft motiviert zu bleiben.

Bei einer Bachelorarbeit wird zwar die eigenständige Bearbeitung einer ausgewählten Fragestellung verlangt, ein eigener forschungsrelevanter Beitrag meist jedoch nicht (im Unterschied zur Masterarbeit).

Formale Voraussetzung für die Anmeldung der Bachelorarbeit ist der Nachweis der Mindestanzahl an ECTS, wobei die genauen Voraussetzungen in der jeweiligen Prüfungsordnung des Faches zu finden sind. 

Der Umfang einer Bachelorarbeit kann je nach Themenstellung und Herangehensweise erheblich variieren. Sind alle erforderlichen Leistungsnachweise und ECTS gesammelt und stehen Thema und Betreuer der Bachelorarbeit fest, kann die Arbeit im Prüfungsamt des jeweiligen Fachbereichs angemeldet werden. Dann wird auch der genaue Abgabetermin der Arbeit festgelegt, was vom Studierenden einen genauen und gut durchdachten Zeitplan erfordert. Der Umfang der Bachelorarbeit beträgt meist zwischen 25 und 50 Seiten. Der Zeitaufwand für das Schreiben einer Bachelorarbeit wird meist auf 360 Stunden angesetzt.

Das Schreiben einer Bachelorarbeit als wissenschaftliches „Handwerk“

Egal, wie viele Stunden und Mühe man in die Bachelorarbeit investiert, letztlich ist wissenschaftliches Schreiben ein „Handwerk“, das gelernt und beherrscht werden will. Je besser man es beherrscht, desto besser das Ergebnis. Zum „Handwerk“ zählen zunächst die Vorgehensweise bei der Themenfindung und der Recherche sowie die fundierte Beurteilung, inwieweit das ausgewählte Thema tatsächlich wissenschaftlich sinnvoll im Rahmen der Bachelor Thesis bearbeitet werden kann.

Das richtige Thema ist für eine erfolgreiche Bachelorarbeit extrem wichtig, nicht nur für die eigene Motivation. Damit steht und fällt die Machbarkeit der Bachelorthesis. Insbesondere geht es darum, nicht nur ein Thema auszuwählen, das interessant klingt, sondern eines, zu dem auch ausreichend relevante Literatur zugänglich ist.

Ist das Thema ausgewählt (oder vorgegeben) geht es darum, Hypothesen oder zielführende Forschungsfragen zu erarbeiten sowie die zur Beantwortung geeignete Vorgehensweise festzulegen.

Selbstverständlich ist ein wichtiger Bestandteil des wissenschaftlichen „Handwerks“ die Erkenntnis, dass keine wissenschaftliche Arbeit ohne einen Bezug auf andere Arbeiten auskommt. Korrektes und vollständiges Zitieren zählt sogar zu den wichtigsten Bestandteilen einer wissenschaftlichen Arbeit und will ebenso gelernt sein wie das eigentliche Formulieren und Schreiben.

Ghostwriter für eine Bachelorarbeit?

Oftmals wird sich der Studierende erst am Ende des Studiums anlässlich der anstehenden      Bachelorarbeit bewusst, dass er dieses Handwerk nicht zur Gänze beherrscht oder schlichtweg die Zeit fehlt, um es so auszuüben, wie es der Anspruch eines solch wissenschaftlichen Textes eigentlich erfordert. Gleichzeitig erfolgt häufig keine ausreichende Betreuung des Studierenden durch die Universität.

Um die uns oftmals gestellte Frage „Bachelorarbeit schreiben lassen – geht das?“ zu beantworten: unsere Ghostwriter schreiben nicht Ihre Bachelorarbeit, aber eine eigens für Sie verfasste und hochwertige legale Mustervorlage, die Sie nach eigenem Ermessen für Ihre eigene Bachelor-arbeit verwenden können.

Jetzt anfragen