Unsere Ghostwriter im Fachbereich Jura

Unsere juristischen Ghostwriter sind vertraut mit allen Rechtsgebieten, die Bestandteil der Ausbildungspläne an den Hochschulen sind. Sie haben langjährige Praxiserfahrung, können sich deshalb zügig in Fallproblematiken einarbeiten und kennen gleichzeitig die wissenschaftliche Diskussion in ihren jeweiligen juristischen Spezialgebieten. Sie sind daher in der Lage, im Fachbereich der Rechtswissenschaften jegliche wissenschaftliche Arbeiten und Gutachten auf hohem Niveau zu betreuen und zu verfassen.

Allgemeines zum Studium der Rechtswissenschaften

Das 9-semestrige, ausschließlich an den Universitäten angebotene Jurastudium untergliedert sich in eine Art Grund- und Hauptstudium, die Prüfungsvorbereitungen und die erste juristische Prüfung.

Neben den Hausarbeiten (Fallgutachten) in den juristischen Pflichtfächern Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht fordert die Seminararbeit in einem von dem Studierenden gewählten Schwerpunktbereich Fähigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten. Hier ist es besonders wichtig, auf die Korrektheit der gewählten juristischen Ausdrücke und Formulierungen zu achten.

Um Volljurist zu werden, müssen im Anschluss innerhalb von 18 Monaten mehrere praktische Stationen (auch Referendariat genannt) beispielsweise in Gerichten, bei Anwälten oder in Rechtsabteilungen von Unternehmen durchlaufen werden. Währenddessen befindet sich der angehende Jurist in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis und erhält eine Bezahlung. Danach müssen die Studierenden das zweite Staatsexamen bestehen, um die Zulassung zum Volljuristen zu erhalten. Wer als Berufsziel nicht unbedingt die den Volljuristen vorbehaltenen Tätigkeitsbereiche wie Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt anstrebt, hat einige weitere Studienmöglichkeiten mit Rechtsbezug zur Auswahl, beispielsweise Wirtschaftsrecht oder Rechtsmanagement. Bei diesen studiert man nicht auf Staatsexamen, sondern auf Bachelor und/oder Master.

Welchen Abschluss Sie als künftiger Absolvent der Rechtswissenschaften auch anstreben, wir unterstützen und begleiten Sie. Unsere Ghostwriter und rechtswissenschaftlichen Schreibcoaches kennen sich in allen Bereichen des Rechts (Zivilrecht, Strafrecht, öffentlichen Recht, Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht oder Arbeits- und Sozialrecht)  bestens aus. Meist waren oder sind sie hauptberuflich als Anwälte, Unternehmensjuristen oder als wissenschaftliche Mitarbeiter an rechtswissenschaftlichen Fakultäten tätig und sind sowohl mit den gängigen juristischen Themen als auch juristischen Nebengebieten bestens vertraut.

Jetzt anfragen