Diskretion und Datenschutz

Ihr Vertrauen ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit.
Wir tun daher alles, um es zu rechtfertigen.

Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion beim Umgang mit Ihren persönlichen Angaben. Grundlage dafür ist nicht nur unsere persönliche Verschwiegenheit. Wir haben auch unsere Arbeitsweise so organisiert, dass niemand außer uns von Ihrem Auftrag erfährt. Selbst unsere Autorinnen und Autoren erfahren nichts über Sie als Auftraggeber, da die Kommunikation stets über uns läuft. Auch im Rahmen von Telefonkonferenzen wird Ihre Anonymität und die Ihres Autors oder Autorin strikt gewahrt.

Und Ihre Daten? Natürlich ist Diskretion gerade im Zeitalter des Internet untrennbar verbunden mit striktem Datenschutz. Das gilt auch nach Beendigung eines Auftrages. Unser Mailverkehr wird mittels SSL-Verschlüsselung gesichert und unsere Server sind ebenfalls hochwertig gesichert.

Unsere interne Datenschutzregelung sieht zudem vor, dass Ihre Daten drei Monate nach Auftragsende unwiderruflich gelöscht werden. Führt Ihre unverbindliche Erstanfrage und die kostenlose Erstberatung zu keinem Auftrag, löschen wir Ihre Daten innerhalb von 10 Tagen. Darauf können Sie sich verlassen.