Unsere Ghostwriter in Pädagogik

Unsere Ghostwriter und pädagogischen Experten helfen Ihnen bei Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit und natürlich auch bei Ihrer Dissertation. Wie und zu welchen Zeitpunkt wir Sie in Ihrem erziehungswissenschaftlichen Studium unterstützen, entscheiden Sie.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Themenfindung, der Erstellung der Gliederung und eines Exposés, der Konzeption einer empirischen Erhebung bis hin zur Erstellung einer kompletten Vorlage beispielsweise für Ihre Bachelorthesis.

Ziel und Inhalte des Studiums der Pädagogik

An deutschen Universitäten und Hochschulen finden sich sowohl die Bezeichnungen Pädagogik als auch Erziehungswissenschaften für den Studiengang, der sich wissenschaftlich mit der Entwicklung und Erziehung von Menschen über die gesamte Lebenszeit auseinandersetzt.

Gegenstand der Pädagogik sind die theoretischen und praktischen Implikationen und Grundlagen von Erziehung und Bildung. Dabei soll die Pädagogik zum einen Bildungs- und Erziehungsaktivitäten, ob in Schule, Berufsausbildung oder der Erwachsenenbildung, reflektieren. Zum Anderen soll sie auch Vorschläge und Anleitungen erarbeiten, in welcher Weise  Bildungs- und Erziehungsaktivitäten gestaltet und umgesetzt werden können. Die Begriffe Pädagogik und Erziehungswissenschaft werden dabei meist synonym verwendet.

Die Arbeitsfelder von Pädagogen sind breit gestreut. Sie sind beispielsweise in Bereichen wie der Sozialpädagogik, der Erwachsenenbildung oder der Sonderpädagogik tätig.

Bachelor in der Pädagogik

Im Bachelorstudium erlernen die Studierenden zunächst die Grundlagen der Erziehungswissenschaften rund um Lehren, Lernen, Weiterbildung und Sozialisation, wobei auch interdisziplinäre Inhalte aus der Mathematik, Soziologie oder Psychologie vermittelt werden. Etwa ab dem dritten Semester wird eine Vertiefung – beispielsweise Kulturpädagogik oder Erwachsenenbildung – gewählt. Ihr Können stellen die Studenten je nach Prüfungsordnung durch eine Vielzahl an Aufgabenstellungen unter Beweis: Referate, Hausarbeiten, Portfolios oder schriftliche Prüfungen.

Masterstudium Pädagogik 

Im Anschluss ist es möglich, den Master zu absolvieren, bei dem in der Regel ein Schwerpunkt auf der Anwendung wissenschaftlicher Methoden liegt. Das Master-Studium Pädagogik vermittelt meist Kenntnisse und Methoden in quantitativen Forschungsmethoden, Psychologie, Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung oder Schulforschung. Die Durchführung von entsprechenden Projekten bildet oftmals die Basis für eine forschungsorientierte, empirische Masterarbeit.

Unsere Ghostwriter in der Pädagogik

Unsere sozialwissenschaftlichen Ghostwriter und Experten verfügen über eine hohe Methodenkompetenz und kennen die aktuelle erziehungswissenschaftliche Diskussion, um auch Ihr Thema entsprechend einordnen und bearbeiten zu können.

Fragen Sie uns unverbindlich an, wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen